Bad Zwischenahn 2011 - Caravan-Club Mittelweser im ADAC e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bad Zwischenahn 2011

Rückschau

das Wochenende in Bad Zwischenahn, war wiederum eine gelungene Veranstaltung. Der Organisator Rudi Demuth hatte sein Bestes gegeben die Tour vorzubereiten. Nur das Wetter hatte er nicht ganz im Griff Es versammelten sich 11 Einheiten, davon 1 Gast. Am Freitag trudelten die letzten Teilnehmer so langsam ein, wie üblich war die Hälfte der Truppe schon früher angereist und konnte nun dem Rest beim Vorzeltaufbau zuschauen. Am Abend war dann "Fischessen" geplant und nachdem Rudi mit der Begrüßung begonnen hatte fing es prompt an zu Regnen und wir mussten uns unter die Vorzelte flüchten, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Der Fisch war zum Schluß jedenfalls gegessen und da er schwimmen musste wurde auch so manches Getränk genossen.  
Am Sonnabendmorgen nach einem ausgiebigen Frühstück ging es mit dem Fahrrad rund um das Zwischenahner Meer.  Der erste Stopp wurde bei der Fischräucherei Rabben eingelegt. Hier wurde uns vom Fachmann alles um den Zwischenahner Aal und die Verwertung erklärt. Nach einem kurzen Imbiss ging es weiter so dass wir das Meer bald umrundet hatten. Am Tage hatte der Wettergott ein einsehen und es blieb trocken.
Das gemeinsame Abendessen erfolgte im Ahrenhof mit einem opulenten Schlemmerbuffet.
Am Sonntagmorgen trafen dann nochmals alle zusammen und es war ein Spaziergang zur Spielbank angesagt danach erfolgte die Verabschiedung und wir werden uns hoffentlich in Bad Gandersheim wiedersehen.

Bilder: Hans-Dieter Schulze


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü